IT- und Prozess-Beratung

Profitieren Sie von mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Prozessen und steigern so Ihre Effizienz und Effektivität signifikant.

SAP-Beratung

Als zertifizierter SAP-Partner unterstützen wir Sie sowohl bei der Anwendung und Entwicklung individueller Module in SAP ERP und S/4HANA. 

Siemens-Beratung

Siemens PLM Software gilt als der Standard maschinennaher Industrie-Software. Wir optimieren die einzelnen Anwendungen für Ihre Prozesse und Schnittstellen.

Software-Integration

Unser eigenes Team aus Software-Entwicklern ermöglicht die nahtlose Integration verschiedener Applikationen aus den Bereichen ERP, Konstruktion (CAD) und Planung.

Datenanalyse & -optimierung

Predictivce Maintenance oder Einkaufsplanung benötigen eine Menge qualitativer Daten. Wir identifizieren diese Daten und bereiten sie für die Arbeit von KI-System vor.

Produktlebenszyklus

Wir beraten unsere Kunden entlang sämtlicher Schritte des Produktentwicklungsprozesses – von der Idee über die Planung bis hin zur Produktion und der Logistik. 

Model-based Design ®

Mit dem Model-based Design ®, dem KARON-Beratungsansatz, verschaffen wir unseren Kunden in sehr kurzer Zeit einen ganzheitlichen Überblick über die Prozesslandschaft.

Suche
Close this search box.

KARŌN integriert 3rd Party Produkte ins SAP

Für einen schwedischen Kunden der Automobilzuliefererindustrie hat KARŌN kürzlich ein Softwareprodukt aus dem Hause Aptean ins SAP Manufacturing integriert. AXXOS OEE ist ein modernes System zur Produktionsverfolgung, das Überwachung, Analyse und Visualisierung kombiniert. Das Produkt wird maschinennah eingesetzt, wobei Fertigungsaufträge aus dem führenden SAP ERP System bereitgestellt werden.

Die Kommunikation der beiden Systeme erfolgt in diesem Fall über XML Nachrichten. Die Freigabe der Fertigungsaufträge im SAP triggert deren Versand, während ein Service im SAP eingehende Nachrichten überwacht. Letzterer erzeugt Rückmeldungen zum Fertigungsauftrag für Rüst-, Maschinen- bzw. Stillstandzeiten und führt entsprechende Mengenbuchungen durch.

Im Rahmen der Implementierung durch KARŌN wurde besonderen Wert auf die Nachvollziehbarkeit der Schnittstelle gelegt, sodass jede eingehende und ausgehende Nachricht zentral protokolliert wird – formal und inhaltlich. Die bei der Verarbeitung anfallenden Meldungen sind für SAP Benutzer zugänglich und sorgen für die notwendige Transparenz.

Wollen Sie auch ein Integrationsszenario mit Ihren SAP System angehen und an unseren Erfahrungen Teilhaben? Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Wobei können wir Sie unterstützen?

* Pflichtfeld

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie alle mit einem (*) versehenen Felder aus. Hierbei handelt es sich um Pflichtangaben. Weitere Felder können von Ihnen freiwillig ausgefüllt werden. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage und in Übereinstimmung mit dem Datenschutz. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Weitere Beiträge